Bryan Hughes, Ph.D.

JavaScript

Connect

Biografie

Bryan Hughes ist Cloud Developer Advocate bei Microsoft, langjähriges Mitglied der Node.js- und NodeBots-Communitys und Technikaktivist. Er besitzt einen Doktortitel in Elektrotechnik und hat im Nebenfach Computerwissenschaft studiert.

Bryan hat im Lauf der Jahre eine Reihe von Open Source-Projekten ins Leben gerufen, die sich unterschiedlichster Beliebtheit erfreuten, und ist begeistertes Mitglied der OSS-Community.

Wenn er sich nicht gerade mit Technologie beschäftigt, ist Bryan Fotograf, Gelegenheitsschriftsteller, Klavierspieler (in einem früheren Leben), Weinliebhaber und aktives Mitglied der LGBTQ+-Community.

Kenntnisse

  • IoT
  • Linux
  • Webentwicklung
  • JavaScript
  • TypeScript
  • C/C++
  • NodeJS
  • Electron
  • Diversität und Inklusivität

Ausgewählte Projekte

  • Raspi IO: ein E/A-Plug-In für die Node.js-Robotikbibliothek Johnny-Five, die Unterstützung für den Raspberry Pi bietet
  • Aquarium Control: ein Azure-basiertes System zur Steuerung der Beleuchtung und Überwachung der Temperatur in seinem Aquarium mit einem Raspberry Pi
  • Raver Lights: ein drahtlos verteiltes Beleuchtungssteuerungssystem für Lichtkunst mit programmierbaren LED-Leuchten
  • Request Inspector: ein Tool zur Diagnose des Zeitablaufs von Anforderungen für Web- und Node.js-Anwendungen
  • Contact Scheduler: eine Desktopanwendung, die zu geplanten Zeiten mit Leuten Kontakt aufnimmt und mit deren Ängsten spielt