Jeremy Likness

.NET

Connect

Biografie

Ich hatte schon immer eine Leidenschaft für Computer. Wenn meine Eltern bei der Arbeit waren, blieb ich alleine zu Hause. Ich war sieben Jahre alt, und da wir keine Spiele für unseren TI-99/4A besaßen, tat ich, was vermutlich jedes andere Kind auch getan hätte: Ich griff nach dem Handbuch und tippte ein BASIC-Programm ein, das ein kleines Symbol tanzen ließ. Danach war ich süchtig und ging von Maschinensprache auf dem Commodore 64 über zu Sprachen wie Fortran, COBOL, Pascal, RPG/ILE, C, C++, und der Rest ist Geschichte. Seit 20 Jahren erstelle ich Unternehmensanwendungen, in der ersten Hälfte meiner Karriere auf Produktseite (ich war zum Beispiel der dritte Angestellte bei AirWatch – damals hieß die Firma noch Wandering WiFi, da wir als Hotspot-Provider anfingen, bevor wir die Verwaltung mobiler Geräte anboten). In der letzten Hälfte arbeitete ich als Consultant für Wintellect und iVision. In meiner gesamten Karriere war ich als Teamleiter tätig. Einer meiner ersten veröffentlichten Artikel über das Teammanagement erschien 1998 in der Zeitschrift News/400.

Meine Familie ist leidenschaftlich gerne draußen in der Natur. Ich gehe oft wandern und bin mit meiner Tochter einige Abschnitte des Appalachian Trails gelaufen. Mit der ganzen Familie haben wir im letzten Sommer unseren ersten „Vierzehner“ erklommen (Mt. Sherman in Colorado). Dann wanderten meine Tochter und ich einen Halbmarathon auf dem Pike's Peak. Wir leben als Familie vegan, doch es kann vorkommen, dass wir Eier zulassen, wenn es zu schwierig ist, eine anständige Mahlzeit zuzubereiten. Seit drei Jahren ernähren wir uns nun zu 99,99 % pflanzenbasiert. Poolbillard hat mich schon immer begeistert, und ich beteilige mich gern an ehrgeizigen Neun-Ball-Spielen mit einer Tasche. Ich mache regelmäßig CrossFit und lese gern Fantasy- und Science-Fiction-Romane.

Kenntnisse

  • CosmosDB
  • Docker
  • .NET
  • .NET Core
  • Node.js
  • SQL Server
  • TypeScript

Meine Projekte und Präsentationen