Tania Allard

Data Science / ML / Research engineering / MLOps

Connect

Biografie

Tania ist Cloud Developer Advocate bei Microsoft. Sie hat einen PhD von der University of Manchester (Großbritannien). Ihr Interesse gilt dem wissenschaftlichen Computing, der Entwicklung von Forschungssoftware, der Innovation bei Data Science und Datentechnik und den Anwendungen von Lösungen zum maschinellen Lernen auf reale Probleme.

Bevor sie zu Microsoft kam, arbeitete sie als Entwicklerin für Forschungssoftware in Projekten der digitalen Gesellschafts- und Sprachwissenschaft bis zur Physik und der technischen Entwicklung. Außerdem arbeitete sie an datengesteuerten Projekten an der Nahtstelle zwischen Data Science und Forschungstechnik. Tania interessiert sich besonders für die Reproduzierbarkeit bei maschinellem Lernen, Open Source und Datenvalidierungen.

Sie leitet und unterstützt zahlreiche Open-Source-Projekte und ist Mitglied und Verwalterin einiger Ausschüsse. Ihre Freizeit verbringt sie gerne mit Gewichtheben, Lesen oder Besuchen bei Craft-Beer-Festivals.

Kenntnisse

  • Maschinelles Lernen
  • Data Science
  • Big Data
  • Forschungstechnik
  • Wissenschaftliches Computing
  • MLOps/DataOps