contactFolder aktualisieren

Dient zum Aktualisieren der Eigenschaften des contactfolder-Objekts.

Voraussetzungen

Einer der folgenden Bereiche ist erforderlich, um diese API auszuführen: Contacts.ReadWrite

HTTP-Anforderung

PATCH /me/contactFolders/{id}
PATCH /users/{id | userPrincipalName}/contactFolders/{id}

Anforderungsheader

Kopfzeile Wert
Authorization Bearer . Required.
Content-Type application/json. Erforderlich.

Anforderungstext

Geben Sie im Anforderungstext die Werte für die relevanten Felder an, die aktualisiert werden sollen. Vorhandene Eigenschaften, die nicht im Anforderungstext enthalten sind, behalten ihre vorherigen Werte oder werden basierend auf Änderungen an anderen Eigenschaftswerten neu berechnet. Aus Gründen der Leistung sollten Sie vorhandene Werte, die nicht geändert wurden, nicht angeben.

Eigenschaft Typ Beschreibung
displayName String Der Anzeigename des Ordners.
parentFolderId String Die ID des übergeordneten Ordners des Ordners.

Antwort

Wenn die Methode erfolgreich verläuft, werden der Antwortcode 200 OK und das aktualisierte contactFolder-Objekt im Antworttext zurückgegeben.

Beispiel

Anforderung

Nachfolgend sehen Sie ein Beispiel der Anforderung.

PATCH https://graph.microsoft.com/v1.0/me/contactFolders/{id}
Content-type: application/json
Content-length: 84

{
  "parentFolderId": "parentFolderId-value",
  "displayName": "displayName-value"
}
Antwort

Nachfolgend sehen Sie ein Beispiel der Antwort. Hinweis: Das hier gezeigte Antwortobjekt ist möglicherweise aus Platzgründen abgeschnitten. Von einem tatsächlichen Aufruf werden alle Eigenschaften zurückgegeben.

HTTP/1.1 200 OK
Content-type: application/json
Content-length: 104

{
  "parentFolderId": "parentFolderId-value",
  "displayName": "displayName-value",
  "id": "id-value"
}