rejectedSender erstellen

Fügt einen neuen Benutzer oder eine neue Gruppe zur rejectedSender-Liste hinzu.

Geben Sie den Benutzer oder die Gruppe in @odata.id im Anforderungstext an. Benutzer in der Liste der abgelehnten Absender können keine Beiträge in Unterhaltungen der Gruppe (im POST-Anforderungs-URL identifiziert) bereitstellen. Stellen Sie sicher, dass Sie nicht den gleichen Benutzer oder die gleiche Gruppe in den Listen für abgelehnte und zulässige Absender angeben, sonst wird ein Fehler angezeigt.

Voraussetzungen

Einer der folgenden Bereiche ist erforderlich, um diese API auszuführen: Group.ReadWrite.All

HTTP-Anforderung

POST /groups/{id}/rejectedSenders/$ref

Anforderungsheader

Kopfzeile Wert
Authorization Bearer . Required.

Anforderungstext

Geben Sie im Anforderungstext die ID eines Benutzer- oder Gruppenobjekts an.

Antwort

Diese Methode gibt den Antwortcode 204, No Content ohne Antworttext zurück.

Beispiel

Anforderung

Nachfolgend sehen Sie ein Beispiel der Anforderung.

POST https://graph.microsoft.com/v1.0/groups/{id}/rejectedSenders/$ref
Content-type: application/json
Content-length: 30

{
  "@odata.id":"https://graph.microsoft.com/v1.0/users/alexd@contoso.com"
}
Antwort

Nachfolgend sehen Sie ein Beispiel der Antwort.

HTTP/1.1 204 No Content