DriveItem kopieren

Dient zum Erstellen einer Kopie eines driveItem-Elements (einschließlich untergeordneter Elemente) unter einem neuen übergeordneten Element oder unter einem neuen Namen.

Voraussetzungen

Einer der folgenden Bereiche ist erforderlich, um diese API auszuführen:

  • Files.ReadWrite
  • Files.ReadWrite.All
  • Sites.ReadWrite.All

HTTP-Anforderung

POST /me/drive/items/{item-id}/copy
POST /me/drive/root:/{path}:/copy
POST /groups/{group-id}/drive/items/{item-id}/copy

Anforderungstext

Geben Sie im Anforderungstext ein JSON-Objekt mit den folgenden Parametern an.

Name Wert Beschreibung
parentReference ItemReference Optional. Verweis auf das übergeordnete Element, in dem die Kopie erstellt wird.
name string Optional. Der neue Name der Kopie. Wenn dieser nicht angegeben wird, wird der gleiche Namen wie für das Original verwendet.

Hinweis: Das parentReference-Element sollte entweder ein id- oder path-Element enthalten, jedoch nicht beides. Wenn beide enthalten sind, müssen sie auf das gleiche Element verweisen, andernfalls tritt ein Fehler auf.

Beispiel

POST https://graph.microsoft.com/v1.0/me/drive/items/{item-id}/copy
Content-Type: application/json

{
  "parentReference": {
    "path": "/drive/root:/Documents"
  },
  "name": "contoso plan.docx"
}

Antwort

Gibt detaillierte Informationen zum Überwachen des Status der Kopie,bis die Anforderung akzeptiert wird.

HTTP/1.1 202 Accepted

Bemerkungen

In vielen Fällen wird die Aktion zum Kopieren asynchron durchgeführt. Die Antwort der API gibt nur an, dass der Kopiervorgang akzeptiert oder abgelehnt wurde, wenn der Zieldateiname zum Beispiel bereits verwendet wird.

Hinweis: Die API stellt keine Methode zum Abrufen von Informationen dazu bereit, ob die Kopie erfolgreich war.