DriveItem-Ressource abrufen

Ruft die Metadaten für ein DriveItem-Element in einem Laufwerk nach Systempfad oder ID ab.

Voraussetzungen

Einer der folgenden Bereiche ist erforderlich, um diese API auszuführen:

  • Files.Read
  • Files.ReadWrite

HTTP-Anforderung

GET /me/drive/items/{item-id}
GET /me/drive/root:/{item-path}
GET /drives/{drive-id}/items/{item-id}
GET /groups/{group-id}/drive/items/{item-id}

Optionale Abfrageparameter

Diese Methode unterstützt die OData-Abfrageparameter zur Anpassung der Antwort.

Anforderungsheader

Name Wert Beschreibung
if-none-match String Wenn dieser Anforderungsheader enthalten ist und das angegebene eTag (oder cTag) mit dem aktuellen Tag in der Datei übereinstimmt, wird die Antwort HTTP 304 Not Modified zurückgegeben.

Anforderungstext

Geben Sie für diese Methode keinen Anforderungstext an.

Antwort

Wenn die Methode erfolgreich verläuft, werden der Antwortcode 200 OK und die aktualisierte DriveItem-Ressource im Antworttext zurückgegeben.

Beispiel

Anforderung

Nachfolgend finden Sie ein Beispiel der Anforderung für den Stammordner des OneDrive-Elements des Benutzers.

GET https://graph.microsoft.com/v1.0//me/drive/root
Antwort

Nachfolgend sehen Sie ein Beispiel der Antwort.

HTTP/1.1 200 OK
Content-type: application/json

{
  "createdBy": {
      "user": {
          "id": "efee1b77-fb3b-4f65-99d6-274c11914d12",
          "displayName": "Ryan Gregg"
      }
  },
  "createdDateTime": "2016-03-21T20:01:37Z",
  "cTag": "\"c:{86EB4C8E-D20D-46B9-AD41-23B8868DDA8A},0\"",
  "eTag": "\"{86EB4C8E-D20D-46B9-AD41-23B8868DDA8A},1\"",
  "folder": { "childCount": 120 },
  "id": "01NKDM7HMOJTVYMDOSXFDK2QJDXCDI3WUK",
  "lastModifiedBy": {
      "user": {
          "id": "efee1b77-fb3b-4f65-99d6-274c11914d12",
          "displayName": "Ryan Gregg"
      }
  },
  "lastModifiedDateTime": "2016-03-21T20:01:37Z",
  "name": "OneDrive",
  "root": { },
  "size": 157286400,
  "webUrl": "https://contoso-my.sharepoint.com/personal/rgregg_contoso_com/Documents"
}

Anmerkungen

Sie können den $expandParameter der Abfragezeichenfolge verwenden, um die untergeordneten Elemente eines Elements im gleichen Aufruf wie beim Abrufen der Metadaten eines Elements verwenden, wenn das Element eine untergeordnete Beziehung aufweist.