DriveItem-Eigenschaften aktualisieren

Dient zum Aktualisieren der Metadaten für ein DriveItem anhand ID oder Pfad.

Sie können die Aktualisierung auch so vornehmen, dass ein Element durch Aktualisieren der parentReference-Eigenschaft des Elements in ein anderes Element verschoben wird.

Voraussetzungen

Einer der folgenden Bereiche ist erforderlich, um diese API auszuführen:

  • Files.ReadWrite

HTTP-Anforderung

PATCH /me/drive/items/{item-id}
PATCH /me/drive/root:/{item-path}
PATCH /drives/{drive-id}/items/{item-id}
PATCH /groups/{group-id}/drive/items/{item-id}

Anforderungsheader

Name Typ Beschreibung
if-match String Wenn dieser Anforderungsheader enthalten ist und das angegebene etag (oder cTag) nicht mit dem aktuellen etag des Ordners übereinstimmt, wird die Antwort 412 Precondition Failed zurückgegeben.

Anforderungstext

Geben Sie im Anforderungstext die Werte für die Eigenschaften an, die aktualisiert werden sollen. Vorhandene Eigenschaften, die nicht im Anforderungstext enthalten sind, behalten ihre vorherigen Werte oder werden basierend auf Änderungen an anderen Eigenschaftswerten neu berechnet. Um eine optimale Leistung zu erzielen, sollte Ihre App keine Eigenschaften umfassen, die sich nicht geändert haben.

Antwort

Wenn die Methode erfolgreich verläuft, werden der Antwortcode 200 OK und die aktualisierte DriveItem-Ressource im Antworttext zurückgegeben.

Beispiel

In diesem Beispiel wird das driveItem umbenannt.

PATCH /me/drive/items/{item-id}
Content-type: application/json

{
    "name": "new-file-name.docx"
}

Antwort

Nachfolgend sehen Sie ein Beispiel der Antwort. Diese Antwort wird zur besseren Lesbarkeit gekürzt.

HTTP/1.1 200 OK
Content-type: application/json

{
    "id": "01NKDM7HMOJTVYMDOSXFDK2QJDXCDI3WUK",
    "name": "new-file-name.docx",
    "file": { }
}