message: createReply

Erstellt einen Entwurf der Antwortnachricht. Sie können den Entwurf dann aktualisieren oder senden.

Voraussetzungen

Einer der folgenden Bereiche ist erforderlich, um diese API auszuführen: Mail.ReadWrite

HTTP-Anforderung

POST /me/messages/{id}/createReply
POST /users/{id | userPrincipalName}/messages/{id}/createReply
POST /me/mailFolders/{id}/messages/{id}/createReply
POST /users/{id | userPrincipalName}/mailFolders/{id}/messages/{id}/createReply

Anforderungsheader

Name Typ Beschreibung
Authorization string Bearer {token}. Erforderlich.
Content-Type string Die Art der Daten im Textkörper einer Entität. Erforderlich.

Anforderungstext

Antwort

Wenn die Methode erfolgreich verläuft, werden der Antwortcode 201, Created und das Message-Objekt im Antworttext zurückgegeben.

Beispiel

Nachfolgend sehen Sie ein Beispiel dafür, wie diese API aufgerufen wird.

Anforderung

Nachfolgend sehen Sie ein Beispiel der Anforderung.

POST https://graph.microsoft.com/v1.0/me/messages/{id}/createReply
Content-type: application/json
Content-length: 248

{
  "comment": "comment-value"
}
Antwort

Nachfolgend sehen Sie ein Beispiel der Antwort. Hinweis: Das hier gezeigte Antwortobjekt ist möglicherweise aus Platzgründen abgeschnitten. Von einem tatsächlichen Aufruf werden alle Eigenschaften zurückgegeben.

HTTP/1.1 200 OK
Content-type: application/json
Content-length: 248

{
  "receivedDateTime": "datetime-value",
  "sentDateTime": "datetime-value",
  "hasAttachments": true,
  "subject": "subject-value",
  "body": {
    "contentType": "",
    "content": "content-value"
  },
  "bodyPreview": "bodyPreview-value"
}