checkMemberGroups

Sucht nach einer Mitgliedschaft in einer angegebenenListe von Gruppen. Gibt aus der Liste diesjenigen Gruppen zurück, bei denen der Benutzer über eine direkte oder transitive Mitgliedschaft verfügt.

Sie können maximal 20 Gruppen pro Anforderung überprüfen. Diese Funktion unterstützt Office 365 und andere Typen von Gruppen, die in Azure AD bereitgestellt werden. Beachten Sie, dass Office 365-Gruppen keine Gruppen enthalten kann. Die Mitgliedschaft in einer Office 365-Gruppe ist also immer direkt.

Voraussetzungen

Einer der folgenden Bereiche ist erforderlich, um diese API auszuführen: User.Read.All; User.ReadWrite.All; Directory.Read.All; Directory.ReadWrite.All; Directory.AccessAsUser.All

HTTP-Anforderung

POST /users/{id | userPrincipalName}/checkMemberGroups

Anforderungsheader

Kopfzeile Wert
Authorization Bearer . Required.
Content-Type application/json

Anforderungstext

Geben Sie im Anforderungstext ein JSON-Objekt mit den folgenden Parametern an.

Parameter Typ Beschreibung
groupIds String Ein Array von Gruppen-IDs

Antwort

Wenn die Methode erfolgreich verläuft, werden der Antwortcode 200, OK und das String-Sammlungsobjekt im Antworttext zurückgegeben.

Beispiel

Nachfolgend sehen Sie ein Beispiel dafür, wie diese API aufgerufen wird.

Anforderung

Nachfolgend sehen Sie ein Beispiel der Anforderung.

POST https://graph.microsoft.com/v1.0/me/checkMemberGroups
Content-type: application/json
Content-length: 44

{
  "groupIds": [
    "groupIds-value"
  ]
}
Antwort

Nachfolgend sehen Sie ein Beispiel der Antwort. Hinweis: Das hier gezeigte Antwortobjekt ist möglicherweise aus Platzgründen abgeschnitten. Von einem tatsächlichen Aufruf werden alle Eigenschaften zurückgegeben.

HTTP/1.1 200 OK
Content-type: application/json
Content-length: 39

{
  "value": [
    "string-value"
  ]
}