Arbeitsblatt: Zelle

Ruft das Bereichsobjekt ab, das die einzelne Zelle basierend auf Zeilen- und Spaltenanzahl enthält. Die Zelle kann sich außerhalb ihres übergeordneten Bereichs befinden, solange sie im Arbeitsblattraster bleibt.

Voraussetzungen

Die folgenden Bereiche sind erforderlich, um diese API auszuführen:

* Files.ReadWrite

HTTP-Anforderung

GET /workbook/worksheets/{id|name}/Cell(row=<row>,column=<column>)

Anforderungsheader

Name Beschreibung
Authorization Bearer {code}

Antwort

Wenn die Methode erfolgreich verläuft, werden der Antwortcode 200, OK und das Range-Objekt im Antworttext zurückgegeben.

Beispiel

Nachfolgend sehen Sie ein Beispiel dafür, wie diese API aufgerufen wird.

Anforderung

Nachfolgend sehen Sie ein Beispiel der Anforderung.

GET https://graph.microsoft.com/v1.0/me/drive/items/{id}/workbook/worksheets/{id|name}/Cell(row=<row>,column=<column>)
Antwort

Nachfolgend sehen Sie ein Beispiel der Antwort. Hinweis: Das hier gezeigte Antwortobjekt ist möglicherweise aus Platzgründen abgeschnitten. Von einem tatsächlichen Aufruf werden alle Eigenschaften zurückgegeben.

HTTP/1.1 200 OK
Content-type: application/json
Content-length: 169

{
  "address": "address-value",
  "addressLocal": "addressLocal-value",
  "cellCount": 1,
  "columnCount": 1,
  "columnIndex": 3,
  "valueTypes": "valueTypes-value"
}
<