Ressourcentyp „workbook“

Die Arbeitsmappe ist das Objekt auf oberster Ebene , das dazugehörige Arbeitsmappenobjekte wie z. B. Arbeitsblätter, Tabellen, Bereiche usw. enthält.

Eigenschaften

Keine

Beziehungen

Beziehung Typ Beschreibung
names NamedItem collection Stellt eine Auflistung der benannten Elemente des Arbeitsmappenbereichs dar (benannte Bereiche und Konstanten). Schreibgeschützt.
Tabellen Table collection Stellt eine Auflistung der mit der Arbeitsmappe verknüpften Tabellen dar. Schreibgeschützt.
worksheets Worksheet collection Stellt eine Auflistung der mit der Arbeitsmappe verknüpften Arbeitsblätter dar. Schreibgeschützt.

Funktionen

Excel-Funktionen: Sie können eine Arbeitsmappenfunktion mit der Syntax POST /workbook/functions/{function-name} aufrufen. Geben Sie dabei die Funktionsargumente in Form eines JSON-Objekts im Text an. Der berechnete value der Funktion sowie alle Zeichenfolgen des Typs error werden im Funktionsergebnisobjekt zurückgegeben. Wird für den Wert error null zurückgegeben, bedeutet das, dass die Funktion erfolgreich ausgeführt wurde.

Eine vollständige Liste der unterstützten Funktionen finden Sie hier. Die Namen der einzelnen Parameter sowie die Datentypen finden Sie in der Funktionssignatur.

Wichtige Hinweise: * Der Eingabebereichsparameter wird über ein Bereichsobjekt definiert, nicht über eine Bereichsadresszeichenfolge.
* Der Indexparameter startet die Indexierung bei 1; die in den meisten anderen APIs genutzte Indexierung ab 0 wird nicht verwendet.

Beispiel:

Im Beispiel unten wird die Funktion vlookup aufgerufen, indem der Suchwert, der Eingabebereich und der zurückzugebende Wert übergeben werden.

Anforderung:

POST https://graph.microsoft.com/v1.0/me/drive/root:/book1.xlsx:/workbook/functions/vlookup
content-type: Application/Json 
authorization: Bearer {access-token} 
workbook-session-id: {session-id}

{
    "lookupValue": "Temperature",
    "tableArray": { "Address": "Sheet1!E1:G5" },
    "colIndexNum": 2,
    "rangeLookup": false
}

Antwort:

HTTP code: 200, OK
content-type: application/json;odata.metadata 

{
    "@odata.context": "https://graph.microsoft.com/v1.0/$metadata#workbookFunctionResult",
    "@odata.type": "#microsoft.graph.workbookFunctionResult",
    "@odata.id": "/users('f6d92604-4b76-4b70-9a4c-93dfbcc054d5')/drive/root/workbook/functions/vlookup()",
    "error": null,
    "value": "28.3"
}

Beispiel:

Im Beispiel unten wird die Funktion median aufgerufen, indem die Eingabebereiche in einem Array übergeben werden.

Anforderung:

POST https://graph.microsoft.com/v1.0/me/drive/root:/book1.xlsx:/workbook/functions/median
content-type: Application/Json 
authorization: Bearer {access-token} 
workbook-session-id: {session-id}

{
"values" :  [
        { "address": "Sheet2!A1:A5" },
        { "address": "Sheet2!B1:B5" },
      ] 
}

Antwort:

HTTP code: 200, OK
content-type: application/json;odata.metadata 

{
  "@odata.context": "https://graph.microsoft.com/v1.0/$metadata#workbookFunctionResult",
  "@odata.type": "#microsoft.graph.workbookFunctionResult",
  "@odata.id": "/users('2abcad6a-2fca-4b6e-9577-e358a757d77d')/drive/root/workbook/functions/median()",
  "error": null,
  "value": 30
}