Windows SDK und Emulator-Archiv

Dieses Archiv enthält SDKs und Updates für frühere Versionen von Windows und der Windows Phone-Plattform sowie Emulatoren zur Unterstützung der Entwicklung und zum Testen von Mobilgerätefunktionen.

Die neueste Versionen von Visual Studio und die aktuellen Windows 10-Entwicklungstools finden Sie unter Downloads und Tools für Windows.

Windows 10

Windows 10 SDK (Version 10.0.15063.468) und Microsoft Emulator für Windows 10 Mobile

Veröffentlicht in Verbindung mit dem Windows 10 Creators Update. Verwenden Sie dieses SDK, um universelle Windows-Apps und Desktop-Apps für das Windows 10 Creators Update zu entwickeln.

Für dieses erstmals im April 2017 veröffentlichte SDK gibt es folgende Updates:

QFE-Build: 10.0.15063.468
Veröffentlicht im Juni 2017

Dieses nicht sicherheitsrelevante Update beinhaltet Qualitätsverbesserungen:

  • Es wurde der Fehler behoben, dass bei Verwendung von „events.h” Build-Probleme aufgetreten sind.
  • Back-Ported-Tests für das Zertifizierungskit für Windows-Apps
  • Es wurde der Fehler behoben, dass mit dem WinAppDeploycmd-Tool keine Verbindung zum Telefon über USB hergestellt werden konnte.
  • Es wurde der Fehler behoben, dass die UWP Remote Deployment Pipeline unbemerkt SMB-Ausnahmen verschluckt hat.

QFE-Build: 10.0.15063.400
Veröffentlicht: Mai 2017

Dieses nicht sicherheitsrelevante Update beinhaltet Qualitätsverbesserungen:

  • Verbesserte Diagnosefehlermeldung beim Verpacken von Streaming-Apps
  • Es wurde der Fehler behoben, dass bei Verwendung von Bit-Headern Build-Probleme aufgetreten sind.
  • Verbesserungen für lokalisierte Intellisense-Dateien

Microsoft Mobile Emulator für Windows 10 wurde gleichzeitig mit dem SDK veröffentlicht und ist eine Desktopanwendung, die ein Mobilgerät mit Windows 10 emuliert.

Windows 10 SDK (Version 10.0.14393.795) und Microsoft Emulator für Windows 10 Mobile

Veröffentlicht in Verbindung mit der Windows 10 Anniversary-Edition. Verwenden Sie dieses SDK, um universelle Windows-Apps und Desktop-Apps für die Windows 10 Anniversary-Edition und frühere Windows 10-Versionen zu entwickeln.

Für dieses erstmals im August 2016 veröffentlichte SDK gibt es folgende Updates:

QFE-Build 10.0.14393.795
Veröffentlicht im Januar 2017.

Dieses nicht sicherheitsrelevante Update beinhaltet Qualitätsverbesserungen:

  • Es wurde der Fehler behoben, dass Entwickler keine UWP-Apps unter Windows 7 erstellen konnten, weil MRMSupport.dll nicht geladen wurde.
  • Es wurde der Fehler behoben, dass MidlRT und MDMerge nicht unter Windows 7 ausgeführt werden konnten.
  • Es wurde der Fehler behoben, dass SDK-Setup unter Windows nicht installiert werden konnte.
  • Es wurde der Fehler behoben, dass Visual Studio bei der Bereitstellung einer alten Store-App auf einem 8.1.Telefon abgestürzt ist.
  • Es wurde der Fehler behoben, dass Anwendungsdaten nicht über Remotedebuggingsitzungen hinweg beibehalten wurden, wenn die Registrierung von Apps aufgehoben wurde.

Microsoft Mobile Emulator für Windows 10 wurde gleichzeitig mit dem SDK veröffentlicht und ist eine Desktopanwendung, die ein Mobilgerät mit Windows 10 emuliert. (Version 10.0.10586.11)

Windows 10-SDK (10586) und Emulator für Microsoft Windows 10 Mobile

Beginnen Sie mit diesem SDK die Entwicklung von universellen Windows-Apps und Desktop-Apps für Windows 10. Veröffentlicht im November 2015. (Version 10.0.10586.212)

Microsoft Mobile Emulator für Windows 10 wurde gleichzeitig mit dem SDK veröffentlicht und ist eine Desktopanwendung, die ein Mobilgerät mit Windows 10 emuliert. (Version 10.0.10586.11)

Windows 10-SDK (26624) und Emulator für Microsoft Windows 10 Mobile

Beginnen Sie mit diesem SDK die Entwicklung von universellen Windows-Apps und Desktop-Apps für Windows 10. Veröffentlicht im Juli 2015. (Version 10.0.26624.0)

Microsoft Mobile Emulator für Windows 10 wurde gleichzeitig mit dem SDK veröffentlicht und ist eine Desktopanwendung, die ein Mobilgerät mit Windows 10 emuliert. (Version 10.0.26624.0)

Microsoft HoloLens-Emulator

Ausführen von Apps auf Windows Holographic auf einem virtuellen Computer ohne HoloLens. Diese Installation enthält außerdem holografische DirectX-Projektvorlagen für Visual Studio.

    Windows 8.1

    Dieses SDK wurde im Oktober 2013 veröffentlicht und kann zum Erstellen von Windows Store-Apps (Windows 8.1 oder höher) mit Webtechnologien, systemeigenem und verwaltetem Code verwendet werden, aber auch zum Erstellen von Desktop-Apps, die das systemeigene oder verwaltete Programmiermodell verwenden. Weitere Informationen zum Windows SDK für Windows 8.1

    Entwicklertools für Windows Phone 8.1

    Die Windows Phone 8.1-Entwicklungstools werden mit Visual Studio Community 2015, Update 2, installiert. Zu den Features des Update 2 zählen neue Emulatoren und Vorlagen für universelle Apps.

    Emulatoren für Windows Phone 8.1

    Das Emulatorpaket für Windows Phone 8.1 fügt einer vorhandenen Installation von Visual Studio 2013 sechs Emulator-Images hinzu, sodass Sie testen können, wie Apps auf Telefonen mit Windows Phone 8.1 funktionieren. (Erfordert Visual Studio 2013 mit Update 2 oder höher.)

    Update und Emulatoren für Windows Phone 8.1

    Unterstützt die Verwendung von Emulatoren in Testszenarien für Smartphones mit Windows Phone 8.1 Update 1. (Erfordert Visual Studio 2013 mit Update 2 oder höher.)

    Windows 8

    Dieses SDK wurde im November 2012 veröffentlicht und kann zum Erstellen von Windows Store-Apps (Windows 8 oder früher) mit Webtechnologien, systemeigenem und verwaltetem Code verwendet werden, aber auch zum Erstellen von Desktop-Apps, die das systemeigene oder verwaltete Programmiermodell verwenden. Weitere Informationen zum Windows SDK für Windows 8

    SDK für Windows Phone 8.0

    Installieren Sie Visual Studio Community 2015, um die Tools zur Entwicklung von Apps für Windows Phone 8-Geräte zu erhalten.

    Emulatoren für Windows Phone SDK 8.0 Update 3

    Fügt einer vorhandenen Installation von Windows Phone SDK 8.0 fünf neue Emulator-Images hinzu. Mit diesem Update können Sie testen, wie Ihre App auf Geräten mit Update 3 (Version 8.0.10492 oder höher) von Windows Phone 8 funktioniert. Dieses Update erfordert entweder Visual Studio 2012 mit Windows Phone SDK 8.0 und Update 4 (oder höher) oder Visual Studio 2013 mit Windows Phone SDK 8.0 (muss während des Setup ausgewählt werden).

    Windows Phone SDK 8.0-Update für Windows Phone 8.0.10322.

    Fügt vier neue Emulator-Images einer vorhandenen Installation von SDK für Windows Phone 8.0. Dieses Update erfordert entweder Visual Studio 2012 mit Windows Phone SDK 8.0 und Update 4 (oder höher) oder Visual Studio 2013 mit Windows Phone SDK 8.0 (muss während des Setups ausgewählt werden).

    Windows Phone SDK-Update für Windows Phone 7.8

    Fügt einer vorhandenen Installation von Windows Phone SDK zwei neue Emulator-Images hinzu. Dieses Update unterstützt Windows Phone SDK 7.1 und Windows Phone SDK 8.0. Mit diesem Update können Sie den Startbildschirm von Windows Phone 8 auch in Windows Phone 7.5-Apps verwenden. Zudem können Sie testen, wie Ihre Apps auf Windows Phone 7.8-Geräten funktionieren.

    SDK für Windows Phone 7.1

    Tools zur Entwicklung von Apps für Geräte unter Windows Phone 7.5 und Windows Phone 7.0.

    Update für Windows Phone SDK 7.1.1

    Bietet zusätzliche Funktionalität für Windows Phone SDK 7.1. Mit diesem Update ist es einfacher, Apps und Spiele mit optimierter Lauffähigkeit auf 256-MB-Geräten zu entwickeln.

    Windows 7 und .NET Framework 4

    Dieses im Juni 2010 veröffentlichte SDK kann zur Entwicklung von Anwendungen für Windows 7, Windows XP, Windows Server 2003, Windows Vista, Windows Server 2008 und .NET Framework (Versionen 2.0, 3.0, 3.5 SP1 und 4.0) verwendet werden.

    Zur Vermeidung von Installationsproblemen informieren Sie sich bitte unter http://support.microsoft.com/kb/2717426, bevor Sie Windows 7 und .NET Framework 4 installieren.

    Windows 7 und .NET Framework 3.5 SP1

    Dieses im August 2009 veröffentlichte SDK kann für die Entwicklung von Anwendungen für Windows 7, Windows XP, Windows Server 2003, Windows Vista, Windows Server 2008 und .NET Framework (Versionen 2.0, 3.0 und 3.5 SP1) verwendet werden.

    Windows Server 2008 und .NET Framework 3.5

    Dieses im Februar 2008 veröffentlichte SDK kann für die Anwendungsentwicklung auf Windows Server 2008 und .NET Framework 3.5 verwendet werden.

    Update für Windows Vista und .NET Framework 3.0

    Dieses im Februar 2007 veröffentlichte SDK kann zur Anwendungsentwicklung für Windows Vista verwendet werden.

    War diese Seite hilfreich?
    Zusätzliches Feedback?
    Vielen Dank! Wir freuen uns über Ihr Feedback.
    Folgen Sie uns Twitter Blog Facebook Twitter Blog Facebook WeChat Zeile