Windows 10-Entwicklungsumgebung abrufen

Steigen Sie mühelos in die Entwicklung von Windows-Anwendungen mithilfe eines virtuellen Computers ein, auf dem die aktuellen Windows-Versionen, Entwicklertools, SDKS und Beispiele vorhanden sind.

Herunterladen eines virtuellen Computers

Wir verpacken unsere virtuellen Maschinen derzeit für vier verschiedene Virtualisierungssoftware-Produkte: VMware, Hyper-V, VirtualBox und Parallels.

Windows 10 Enterprise (Download 20 GB)

Diese VM läuft am 12.7.2020 ab.

Dieser virtuelle Evaluierungscomputer enthält:

  • Windows 10, Version 1909 (10.0.18363.418)

  • Windows 10 SDK, Version 1903 (10.0.18362.1)

  • Visual Studio 2019 (nach aktuellem Stand von 15.4.2020) mit den aktivierten Komponenten UWP, .NET Desktop und Azure-Workflows und der Windows Template Studio-Erweiterung

  • Visual Studio Code (nach aktuellem Stand von 15.4.2020)

  • Windows-Subsystem für Linux aktiviert und Ubuntu installiert

  • Aktivierter Entwicklermodus

    Dateihashes

    Name Länge FileHash
    WinDev2003Eval.HyperVGen1.zip 17209452895 9B091497304769F810BC32480798A415EE6EB3D39A9FCB31E9F6C771FC90C399
    WinDev2003Eval.Parallels.zip 17776501049 86CDAD525A6D4978854CB255F95AA1E0B84621C9277288F3F60DC3DE5A82E5FA
    WinDev2003Eval.VirtualBox.zip 17547421442 B3223734467E2C78DBB00F87FFE310F28D7FF2FA5CC88835B92FB8448A9D8A2C
    WinDev2003Eval.VMware.zip 18804607675 5E6F232EB3B5CDDE5F2FF75F080AF1C93393E31A035AC6B235C2F37019EF5A5E

Die Microsoft-Software-Lizenzbedingungen für Windows 10-VMs ersetzen alle widersprüchlichen Windows-Lizenzbedingungen, die in den VMs enthalten sind.