Windows 10-Entwicklungsumgebung abrufen

Steigen Sie mühelos in die Entwicklung von Windows-Anwendungen mithilfe eines virtuellen Computers ein, auf dem die aktuellen Windows-Versionen, Entwicklertools, SDKS und Beispiele vorhanden sind.

Herunterladen eines virtuellen Computers

Wir verpacken unsere virtuellen Maschinen derzeit für vier verschiedene Virtualisierungssoftware-Produkte: VMware, Hyper-V, VirtualBox und Parallels.

Windows 10 Enterprise (Download 20 GB)

Diese VM läuft am 13.4.2020 ab.

Dieser virtuelle Evaluierungscomputer enthält:

  • Windows 10, Version 1909 (10.0.18363.418)

  • Windows 10 SDK, Version 1903 (10.0.18362.1)

  • Visual Studio 2019 (nach aktuellem Stand von 15.1.2020) mit den aktivierten Komponenten UWP, .NET Desktop und Azure-Workflows und die Windows Template Studio-Erweiterung

  • Visual Studio Code (nach aktuellem Stand von 15.1.2020)

  • Windows-Subsystem für Linux aktiviert und Ubuntu installiert

  • Aktivierter Entwicklermodus

    Dateihashes

    Name Länge FileHash
    WinDev2001Eval.HyperVGen1.zip 17188189901 8CB14CCEA2E169F1CF03C0B8914F5B7EB35207E238341261427F8EBEC4E0499F
    WinDev2001Eval.Parallels.zip 17498418252 6D8F6D7FDCB7719EAFDFDC31009FF8929C29DF4471EDBFCEBE1152975B09B742
    WinDev2001Eval.VirtualBox.zip 17619549379 2F6AA774D10E02CC5D275CAC4318582079F5C39852326674B1F34A69D7AC35CB
    WinDev2001Eval.VMware.zip 18758255670 4C4B2032037E6C7DECADE76DF9360E264DB9120BE0E6125128D268444A0DA4FD

Die Microsoft-Software-Lizenzbedingungen für Windows 10-VMs ersetzen alle widersprüchlichen Windows-Lizenzbedingungen, die in den VMs enthalten sind.