Windows Hardware Dev Center

Entwerfen, Entwickeln und Bereitstellen von Hardware und Gerätetreibern für Windows-PCs und andere Geräte.

Die neuesten Kits und Tools zur Hardwareentwicklung abrufen

  • Das Windows-Treiberkit (Windows Driver Kit, WDK) dient zum Entwickeln, Testen und Bereitstellen von Windows-Treibern. Laden Sie hier die neueste öffentliche Version herunter oder treten Sie dem Windows-Insider-Programm bei, um Zugang zu Insider-Builds zu erhalten.

  • Das Windows Hardware Lab Kit (HLK) dient zur Überprüfung von Hardware und Treibern auf Windows-Kompatibilität. Laden Sie hier die neueste öffentliche Version herunter oder treten Sie dem Windows-Insider-Programm bei, um Zugang zu Insider-Builds zu erhalten.

  • Das Windows Assessment and Deployment Kit (ADK) wird für Anpassung, Bereitstellung und Benchmarking von Windows 10-Images verwendet. Laden Sie hier die neueste öffentliche Version herunter oder treten Sie dem Windows-Insider-Programm bei, um Zugang zu Insider-Builds zu erhalten.

  • Mit dem Windows-Debugger (WinDbg) können Probleme mit Kernel- und Benutzermoduscode behoben, Absturzabbilder analysiert und CPU-Register bei der Ausführung von Code untersucht werden. Laden Sie hier die neueste öffentliche Version herunter oder treten Sie dem Windows-Insider-Programm bei, um Zugang zu Insider-Builds zu erhalten.

Neueste Nachrichten und Communitys

  • Verwenden Sie die intelligenten Edge-Tools von Microsoft, um schnell von Bleistiftskizze zu Bereitstellung zu wechseln.