• Branding für Ignite-Konferenz

    WinHEC + Microsoft Ignite The Tour

    Wenn die branchenführende Konferenz für Gerätehersteller (WinHEC) und die branchenführende Konferenz für Softwareentwicklung, Sicherheit, Architektur und IT (Microsoft Ignite The Tour) zusammenfallen, wächst Ihr Wissen exponentiell!

Jetzt registrieren oder benachrichtigt werden, wenn die Registrierungsphase beginnt

Stadtansicht von Shenzhen

Shenzhen

13.–14. Januar 2020

Stadtansicht von Taipeh

Taipeh

17.–18. Februar 2020

Dedizierte Lernpfade für Hardwareentwickler

Mit Microsoft Ignite The Tour kommt das Beste der Microsoft Ignite in eine Stadt in Ihrer Nähe. Die Tour umfasst technische Schulungen von Microsoft-Experten und Ihrer Community. Sie lernen neue Wege für das Erstellen von Lösungen, das Migrieren und Verwalten Ihrer Infrastruktur und das Vernetzen mit lokalen Branchenführern und Gleichgesinnten kennen. Die Termine in Shenzhen und Taipeh bieten Lernpfade für Gerätehersteller mit einem Schwerpunkt auf Windows und IoT/Intelligent Edge. Sie erhalten wichtige Erkenntnisse, wie Sie es von der WinHEC gewohnt sind, sowie eine Übersicht über den allgemeinen Entwicklungsbereich.

WEITERE INFORMATIONEN ZU „THE TOUR“

Abbildung der WinHEC 2018

Windows-Lernpfad

Erfahren Sie mehr über die Unterstützung von Windows für die neuesten Technologien und Verfahren, um Ihre Dienstleistungen zu verbessern, Probleme zu diagnostizieren u. v. m.

Abbildung zu Intelligent Edge

Lernpfad zu IoT und Intelligent Edge

Erfahren Sie mehr über das Integrieren der umfassenden Lösungen von Microsoft für IoT, Edge und Intelligent Edge in Ihr Projekt.

WinHEC 2018

Erweitern


Auf der WinHEC 2018 wurden verschiedenste Aspekte zum Thema „Aufbau eines Intelligent Edge vom Server bis zum Sensor“ behandelt. Einige Beispiele: Azure IoT Edge, Azure Sphere, Windows Server 2019, Windows IoT sowie hardwarebezogene Features im Windows 10 October 2018 Update. Sehen Sie sich die Zusammenfassung der WinHEC 2018 an. Kontaktieren Sie uns, um weitere Informationen zu erhalten.

Keynote in Taipeh

Hören Sie sich wichtige Informationen von Microsoft zum Windows 10 October 2018 Update (1809) und zum Zusammenhang dieses Updates mit Hardware an.

Keynote in Shenzhen

Hören Sie sich wichtige Informationen von Microsoft zum Windows 10 October 2018 Update (1809) und zum Zusammenhang dieses Updates mit Hardware an.

Windows Server 2019: Neuigkeiten und weitere Entwicklung

Diese Session beschäftigt sich eingehend damit, warum Windows Server 2019 eine spannende Plattform für IT-Profis und Entwickler ist, die ihre Infrastrukturen und Anwendungen modernisieren möchten. Finden Sie heraus, was es in Windows Server 2019 Neues gibt – vom Rechenzentrum bis zum Intelligent Edge. Diese technische Session mit vielen Demos beschreibt die Neuigkeiten in Windows Server 2019.

Erstellen und Nutzen der nächsten Generation verbundener Geräte

In dieser Session wird die Windows 10-Unterstützung für moderne Konnektivität detailliert erläutert, und es werden verschiedene Szenarien mit sofort einsetzbaren und jederzeit verbundenen Always-On-Funktionen vorgestellt. Zudem wird beschrieben, was in Sachen Compliance und Zertifizierung für diese Geräte mit der Möglichkeit der Datenverbindung zu erwarten ist.

Windows-Eingabeoptionen: Stift, Freihand und PTP

In dieser Session zeigen wir die neuesten Features, die in Windows integriert wurden, damit Benutzer per Stift oder Freihandeingabe mit den Geräten interagieren können. Zudem erläutern wir, worauf Hardwarehersteller achten müssen, um Benutzern optimale Eingabeoptionen auf ihren Geräten zu bieten.

Windows 10 im S-Modus (sicherer Modus)

Windows 10 im S-Modus bietet eine hochleistungsfähige und extrem sichere Umgebung für das gesamte digitale Leben und Arbeiten. Hier erfahren Sie, wie dies für unsere Kunden funktioniert und wie Sie Geräte und Lösungen auf höchstem Niveau entwickeln.

Azure IoT und Intelligent Edge-Geräte

In dieser Session wird detailliert erläutert, was Azure IoT Edge als Dienst bietet. Hier erfahren Sie, wie Sie leistungsstarke Intelligent Edge-Lösungen unter Windows erstellen. Wir zeigen Ihnen, wie Sie die Windows-Plattformen zur nahtlosen Ausführung von Azure IoT Edge nutzen, und stellen Ihnen die verschiedenen Geräteangebote für Ihre jeweiligen Edgeszenarien vor.

Erkunden von Möglichkeiten für IoT-Geräte mit Azure IoT-Lösungen

Das Azure IoT-Produktteam erläutert vorhandene Programmanforderungen für IoT- und IoT Edge-Geräte. Das Team stellt auch ein neues Testkit vor, mit dem OEMs den technischen Aufwand für die Überprüfung von IoT-Geräten hinsichtlich der Zertifizierungskriterien erheblich reduzieren können.

Windows 10 auf ARM für Treiberentwickler

Erfahren Sie mehr über Windows 10 auf ARM-Geräten und die magische x86-Emulation, über das Erstellen von Treibern für ARM64 sowie über das Erstellen und Übermitteln von Apps für Windows 10 auf ARM. Wir zeigen Ihnen, wie Sie ARM64-Treiber und -Apps für Desktop- und UWP-Geräte erstellen.

Intelligent Edge mit Azure Sphere absichern und unterstützen

In dieser Session beschreiben wir die sieben Eigenschaften von hochsicheren Geräten und erläutern, wie Azure Sphere all diese Eigenschaften in einer einzigen gesamtheitlichen Sicherheitslösung zusammenfasst, die in der Hardware beginnt und sich über Betriebssystem und die Cloud fortsetzt.

Energie und Leistung

Erfahren Sie mehr über die Funktionen, Bewertungen, Tools und Analyseverfahren von Windows, mit denen Sie Windows-Geräte entwickeln und ausliefern können, die ganztägige Akkulaufzeit bieten.

Windows 10-Gerätesicherheit und -Dienste

Ein Update der Sicherheitsfeatures und -funktionen, die auf einem Gerät aktiviert werden können, um das Sicherheitsversprechen von Windows 10 einzulösen.

Moderne kommerzielle Bereitstellung mit Autopilot

Autopilot ist eine cloudbasierte Möglichkeit zum Bereitstellen von Windows und kombiniert das Beste aller M365-Technologien, damit Techniker Zeit und Geld sparen und um Endbenutzern hervorragende Funktionen zum sofortigen Einsatz zu bieten.

Moderner Standby-Modus

Ein Update der neuen Funktionen und Validierungstests für den modernen Standby-Modus.

Wartungsupdate: Treiber- und intelligente Updates

Sehen Sie sich die neuen Features und Erweiterungen der Betriebssystemwartung für die Wartung von Treibern im Hardware Developer Center an.

Einführung in das Driver Module Framework

Das Driver Module Framework (DMF) ermöglicht es Ihnen, auf strukturierte und modulare Weise einen WDF-Treiber zu schreiben, um die Codewiederverwendung in anderen Treibern zu unterstützen.

Firmwareupdates für Komponenten

Überblick über das Firmwareupdateprotokoll, das vom Surface-Team entwickelt wurde und von diesem zum Aktualisieren von Firmware sowohl auf lokalen Geräten als auch auf Remotegeräten über Hosttreiber umfassend genutzt wird. Wir planen, die Protokollspezifikationen und den hostseitigen Treiber über GitHub zu veröffentlichen.


Der WinHEC Fall 2017-Workshop beinhaltete Sitzungen und Übungen, mit denen sich Entwickler, Produktmanager und Planer auf die Entwicklung universeller Treiber vorbereiten können, und zeigt die Vorteile der Verwendung wichtiger Hardwarefeatures. Vielen Dank für den Besuch unserer Zusammenfassung des WinHEC-Workshops im Herbst 2017. Kontaktieren Sie uns, um weitere Informationen zu erhalten.

Keynote zum WinHEC-Workshop Herbst 2017

In dieser Sitzung werden wir uns auf den modernen Arbeitsplatz und das Spielen konzentrieren, also auf zwei der fünf Microsoft-Lösungsbereiche für die digitale Transformation.

Windows 10 S und Windows 10 Workstation

In diesem Video erfahren Sie mehr über Windows 10 S and Windows 10 Pro for Workstations.

Barrierefreiheit unter Windows 10

In dieser Sitzung werden die Eingabehilfen aus Windows 10 veranschaulicht, einschließlich der Features, die kürzlich mit dem Windows 10 Fall Creators Update eingeführt wurden.

Sofort einsatzbereite PC-Lösungen

Nutzen Sie die Partnerschaft von Intel und Microsoft bei der Entwicklung von Formfaktor-Referenzdesigns, um die Markteinführungszeiten für moderne PCs mit Windows Hero-Features zu beschleunigen.

Wartung von Windows 10-Treibern und DCHU-Update

Erhalten Sie die neuesten Informationen zur Treiberwartung, zu Änderungen am HW Dev Center zur Unterstützung von DCHU und über ein Update zum Übergang zu Universal Drivers.

Energieverbrauchsoptimierung

Erfahren Sie mehr über die Funktionen, Bewertungen, Tools und Analyseverfahren von Windows, mit denen Sie Windows-Geräte entwickeln und ausliefern können, die ganztägige Akkulaufzeit bieten.

Übersicht über den modernen Standbymodus

Diese Sitzung enthält ein Update zu Modern Standby im Windows 10 Fall Creators Update und hebt die Investitionen hervor, die wir in Zusammenarbeit mit dem Ökosystem tätigen.

Leistung

In dieser Sitzung werden die Leistungstools und Testkits vorgestellt, die zur Optimierung der Leistung von Windows-Geräten verwendet werden.

Windows Hello

Erfahren Sie mehr über die neuen Investitionen, die wir in Windows Hello tätigen, und was Sie tun können, um diese bequeme und sichere Lösung für Ihre Kunden bereitzustellen.

Stift und Präzisionstouchpad

Erfahren Sie, wie Windows Ink, Microsoft Pen Protocol (MPP) und das Präzisionstouchpad (PTP) in Ihren Geräteportfolios eingesetzt werden können.

NIC-Offloads und Optimierungen

Erfahren Sie mehr über die aktuellen Offloads und Optimierungen in Windows Server 2016 und dem neu veröffentlichten Windows Server 1709

NetAdapter: Die nächste NDIS-Generation

Erfahren Sie mehr über die Hauptmerkmale des neuen Modells und die verfügbaren Beispielcodes.