Kinect-Hardware

Schließen Sie Ihren Kinect für Xbox One-Sensor an einen PC oder ein Tablet an, und erstellen Sie benutzerdefinierte Lösungen und Benutzeroberflächen für Ihr Unternehmen, oder veröffentlichen Sie Kinect-fähige Apps im Windows Store.

Der Kinect Sensor ist ein physisches Gerät mit Tiefensensortechnologie, integrierter Farbkamera, Infrarotsender und Mikrofonarray, der die Position und Bewegung von Personen und Stimmen erkennt. Beginnen Sie mit der Erstellung und Bereitstellung interaktiver Desktop- oder Windows Store-Apps.

Schließen Sie einen Kinect für Xbox One-Sensor über den Kinect-Adapter für Windows an Ihren PC oder Ihr Tablet an, und entwickeln Sie benutzerdefinierte Lösungen und Kinect-fähige Apps für den Windows Store. Alternativ können Sie ihn als Ersatznetzteil für den früheren Kinect für Windows v2-Sensor verwenden.

Stellen Sie sicher, dass die aktuelle Systemkonfiguration die Hardwareanforderungen erfüllt, bevor Sie mit der Sensoreinrichtung und Entwicklung Ihrer ersten Kinect-fähigen Windows-App beginnen.

Mit dem Kinect Sensor erwerben Sie einen einjährigen Anspruch auf beschränkte Garantie, Support und Softwareupdates für Sprach-, Körper- und Gesichtsverfolgung. Hier finden Sie Themen zur Problembehandlung und andere Supportressourcen.

Wenn Sie sich außerhalb der USA befinden oder im Ausland reisen, können Sie den Kinect Adapter und Sensor für Windows von einem der zahlreichen Kinect-Hardwarehändler weltweit erwerben.

Wichtige Features und Vorteile der Kinect-Hardware

Feature Vorteile
Verbesserte Körperverfolgung Die präzisere Tiefenkamera hat in Kombination mit Softwareverbesserungen eine Reihe neuer Entwicklungen im Bereich Körperverfolgung auf den Weg gebracht. Der neueste Sensor ermöglicht die vollständige Skelettverfolgung von 6 Personen (im Vergleich zu 2 beim Originalsensor) und 25 Gelenken pro Person (im Vergleich zu 20 beim Originalsensor). Neben der anatomisch genaueren und zuverlässigeren Positionsverfolgung unterstützt sie einen größeren Trackingbereich.
Tiefensensor
512 x 424
30 Hz
FOV: 70 x 60
One-Modus: 0,5 – 4,5 Meter
Mit höherer Tiefengenauigkeit und signifikanten Verbesserungen beim Grundrauschen bietet der Sensor optimierte 3D-Visualisierung, bessere Erkennung aller und insbesondere kleinerer Objekte und stabilere Körperverfolgung.
1080p-Farbekamera
30 Hz (15 Hz bei schlechten Lichtverhältnissen)
Die Farbkamera erfasst Videos mit voller, beeindruckender 1080p-Auflösung und ermöglicht die Anzeige in der Auflösung des Anzeigebildschirms. Dies eröffnet dem Entwickler eine Vielfalt leistungsfähiger Szenarien. Neben besseren Videokommunikations- und Videoanalyseanwendungen profitieren Sie von stabilen Sensordaten – eine wichtige Voraussetzung für die Erstellung hochqualitativer und interaktiver Anwendungen.
Neue aktive Infrarot-Funktionen
512 x 424
30 Hz
Der Sensor funktioniert nicht nur im Dunkeln, sondern bietet auch innovative IR-Funktionen für beleuchtungsunabhängige Beobachtungen. Darüber hinaus werden Infrarot und Farbe zusammen unterstützt.
Kinect für Xbox One-Sensor – Abmessungen
(Länge x Breite x Höhe)

9,8 Zoll x 2,6 Zoll x 2,63 Zoll (+/- 1/8 Zoll)

24,9 cm x 6,6 cm x 6,7 cm

Länge: Das Kinect-Kabel ist etwa 2,9 m lang.

Gewicht: ca. 1,4 kg

Sensor-FOV: 70 x 60

Ein Multi-Array-Mikrofon Vier Mikrofone zum Aufzeichnen von Sound und Audio sowie zum Auffinden der Soundquelle und der Richtung der Audiowelle.

Weitere Informationen zu den Kinect-Spezifikationen finden Sie unter Kinect 2.0-Features und Kinect for Windows Sensor Components and Specifications (Kinect für Windows – Sensorkomponenten und Spezifikationen).

Weitere Informationen

Das SDK bietet Unterstützung für Entwicklungstools wie Unity Pro und enthält Treiber, Tools, APIs, Geräteschnittstellen und Codebeispiele, die Sie beim Entwickeln von Kinect-fähigen Apps zur kommerziellen Bereitstellung unterstützen.

Erfahren Sie mehr darüber, wie Sie mithilfe der verschiedenen Kinect-Features und -Entwicklungstools beeindruckende interaktive Benutzeroberflächen gestalten, die auf Gesten und Sprache reagieren.

Treten Sie der Kinect MSDN-Community bei, und teilen Sie Ihre kreativen Windows-Apps oder Problemlösungen mit anderen Entwicklern.

War diese Seite hilfreich?
Zusätzliches Feedback?
Vielen Dank! Wir freuen uns über Ihr Feedback.
Folgen Sie uns Twitter Blog Facebook Twitter Blog Facebook Webchats line