Eine abstrakte Komposition für eine Eingabeschnittstelle mit Surface-Stift und Drehsteuerung

Die Highlights in Windows 10

Unabhängig davon, ob du mit oder für Windows entwickelst, kannst du deine Apps mit den neuen Features im Windows 10-Update von Mai 2020 verbessern.

Screenshot der WinUI-Bibliothek

WinUI 2.4

Das neueste offizielle Release der Windows-Benutzeroberflächenbibliothek – WinUI 2.4 – bietet neue XAML-Steuerelemente für die intuitivere Darstellung von Informationen in deiner Windows-App. WinUI-APIs werden auch unter früheren Versionen von Windows 10 ausgeführt. Du musst daher keine Versionsüberprüfungen oder bedingten XAML-Befehle verwenden, um Benutzer zu unterstützen, die nicht das neueste Betriebssystem einsetzen.

AUSPROBIEREN

RadialGradientBrush

Mit RadialGradientBrush kannst du eine Ellipse zeichnen, bei der vom Mittelpunkt aus ein Farbverlauf entsteht, der bis zum angegebenen X- und Y-Radius reicht.

WEITERE INFORMATIONEN

ProgressRing

Das ProgressRing-Steuerelement kann anzeigen, dass die Benutzerinteraktion mit der App blockiert wird, bis ein Vorgang abgeschlossen ist.

WEITERE INFORMATIONEN

XAML-Steuerelementekatalog

Mit der Katalog-App für XAML-Steuerelemente kannst du eine praktische Vorschau für jedes WinUI-Steuerelement anzeigen, auch für die neuen in WinUI 2.4.

APP HERUNTERLADEN
Abbildung eines PC-Bildschirms mit einem Windows- und einem Linux-Logo

Windows-Subsystem für Linux

Das Windows-Subsystem für Linux 2 (WSL 2) ist eine neue Version des WSL, die eine deutlich bessere E/A-Leistung für Dateien und eine vollständige Funktion für Systemaufrufe bietet.

WEITERE INFORMATIONEN

WSL 2 installieren

Möchten Sie beginnen? Befolge diese Schritte, um WSL 2 auf deinem Computer zu installieren.

ERSTE SCHRITTE

Neu in WSL 2

Lies mehr über die neuen Features in WSL 2 und darüber, wie sich diese Änderungen auf deinen Workflow auswirken.

WEITERE INFORMATIONEN

Docker in WSL

Docker wird jetzt in WSL 2 unterstützt. Hier kannst du nachlesen, wie du die Vorschauversion installieren und mit Visual Studio Code integrieren kannst.

WEITERE INFORMATIONEN
Frau mit einem Mixed Reality-Gerät neben einem computergenerierten Bild

Windows-KI

Mit Windows ML kannst du Machine Learning-Modelle in deine Apps integrieren. Nutze die automatische Codegenerierung und neue APIs für eine hardwarebeschleunigte, lokale Auswertung trainierter Modelle auf deinen Windows 10-Geräten. Windows ML unterstützt jetzt ONNX 1.4 (opset 9) und enthält einige weitere Updates.

WEITERE INFORMATIONEN
Abbildung des Workflows bei der Paketerstellung

MSIX und das Anwendungsmodell

MSIX ist das moderne Paketformat für alle Windows-Apps. Das quelloffene MSIX-Format bewahrt die Funktionalität vorhandener Pakete und ermöglicht gleichzeitig moderne Paketerstellungs- und Bereitstellungsfeatures.

MEHR ERFAHREN

Packen mit Diensten

MSIX und das MSIX-Paketerstellungstool unterstützen jetzt App-Pakete, die Dienste enthalten.

WEITERE INFORMATIONEN

Pakete mit geringer Dichte

Wenn deine App nicht mit MSIX gepackt ist, kannst du für diese jetzt Windows-Features aktivieren, für die eine Paketidentität erforderlich ist.

WEITERE INFORMATIONEN

Gehostete Apps

Du kannst jetzt gehostete Apps erstellen, die dieselbe ausführbare Datei und Definition wie die übergeordnete App verwenden, aber als eigenständige Apps agieren.

WEITERE INFORMATIONEN

XAML Islands

Mit XAML Islands kannst du UWP-Steuerelemente in deinen Windows-Desktopanwendungen hosten. Mit neuen NuGet-Paketen kannst du jetzt sogar benutzerdefinierte UWP-Steuerelemente in WPF-, Windows Forms- oder C++-Win32-Anwendungen hosten.

ERSTE SCHRITTE
Bild von Microsoft Edge

.NET Standard 2.0

Teilen Sie mehr Code zwischen Anwendungen für UWP, Android, iOS, ASP.NET, Windows Forms und WPF mithilfe von Klassenbibliotheken für .NET Standard 2.0.

MEHR DAZU
Visual Studio-Logo

Visual Studio 2019

Mit Visual Studio 2019 ist es einfacher denn je, ein neues Projekt zu starten und Ihre vorhandenen Apps zu debuggen. Programmieren Sie schneller. Arbeiten Sie intelligenter. Gestalten Sie die Zukunft.

NEUIGKEITEN ANSEHEN
MR-Kopfhörersymbol

Mixed Reality

Erstellen Sie Apps für immersive Headsets, um die physische und die virtuelle Welt zusammenzuführen.

MEHR DAZU

Bleiben Sie auf dem neuesten Stand

Erkunden Sie die Zukunft von Windows 10 mit dem Windows-Insider-Programm

JETZT TEILNEHMEN