Überwachen und Verwalten von Ergebnissen

Es ist wichtig, dass Sie die Ergebnisse Ihrer Lösungen, Ihre gezielten Kampagnen und die Verkaufszahlen verstehen, damit Sie richtig auf Ihre Kunden zugehen und Probleme mit Ihrer Lösung beheben können. Die Überwachung und Verwaltung Ihrer Lösung ist ein fortlaufender Prozess.

In diesem Diagramm wird ein ganzheitlicher Überblick über die Schritte gezeigt, die beim Überwachen und Verwalten Ihrer Lösung berücksichtigt werden müssen. Beachten Sie, dass dabei nicht immer die Reihenfolge der Schritte dargestellt wird. Sie können z. B. vor und nach der Veröffentlichung Metriken analysieren oder Feedback sammeln. Die Schritte zum Überwachen der Ergebnisse umfassen Folgendes:

  • Verwalten der Veröffentlichung Ihrer Lösung.
  • Analysieren von verfügbaren Metriken zum Überwachen der Integrität Ihrer Lösung.
  • Sammeln und Verwalten von Benutzerfeedback und Rezensionen.
  • Aktualisieren Ihrer Lösung.
  • Ändern Ihrer Markteinführungsstrategie.
  • Testen Ihrer Aktualisierungen und Übermitteln einer neuen Version.

Verwalten der Veröffentlichung Ihrer Lösung

Durch den ersten Eindruck Ihrer Kunden wird festgelegt, wie diese Ihre Marke wahrnehmen. Verbessern Sie Ihre UX daher fortlaufend, um:

Überprüfen und überwachen Sie die erste Ausführung fortlaufend, um eine positive Benutzererfahrung zu gewährleisten:

Analysieren von verfügbaren Metriken zum Überwachen der Integrität Ihrer Lösung

Auf der Seite „Metriken“ in AppSource können Sie im Dashboard bis zu drei Monate an Daten für Ihre Lösung anzeigen, wenn Sie sich mit Ihrem Microsoft-Konto anmelden. Anhand dieser Metriken können Sie die Effektivität Ihrer Lösung vor dem Download besser verstehen, z. B.:

Sie können die Leistung Ihrer Lösung nach dem Download besser verstehen, wenn Sie sich Metriken ansehen, anhand der Sie Folgendes ermitteln können:

Anhand dieser Informationen können Sie den Gesamtzustand Ihres Add-Ins beurteilen. Wenn Sie diese mit Kundenfeedback, Bewertungen und Rezensionen kombinieren, erhalten Sie einen Einblick in Probleme, die möglicherweise das Wachstum Ihres Unternehmens einschränken.

Beispiel:

Sie können die Daten analysieren, die Sie zu Ihrer Lösung sammeln, um den Erfolg Ihrer Marketingaktivitäten und Kampagnen zu überwachen, indem Sie sie in die folgenden Kategorien unterteilen.

Erfassung

  • Anzahl von Downloads
  • Anzahl neuer Benutzer
  • Anzahl aktiver Benutzer

Bindung

  • Bindung bestehender Benutzer
  • Absprungrate
  • Sitzungsdauer für jeden Benutzer

Ergebnisse

  • Anzahl von Einkäufen
  • Konvertierungen von Testversionen zu kostenpflichtigen Versionen
  • Upgrades von kostenlosen Versionen auf Premium-Versionen und auf Enterprise-Versionen
  • Umsetzung von Zielen (Anmeldungen, Anzeigen eines bestimmten Bildschirms usw.)
  • Stornierungsrate von Kunden
  • App-Monetarisierung
  • Net promoter score (NPS) (Weiterempfehlungsrate)

Wenn Sie wissen, nach welchen Zahlen Sie suchen müssen und wie Sie die Daten analysieren, können Sie Folgendes ermitteln:

Sammeln und Verwalten von Benutzerfeedback und Rezensionen

Kundenbewertungen sind hilfreich, um Feedback darüber zu erhalten, wie Ihre Lösung funktioniert, wie Kunden die Lösung verwenden, welche Features sie gerne möchten und welche Probleme damit gelöst werden. Rezensionen können auch Einblicke darin bieten, was für die Kunden nicht funktioniert. Sie können aus der Lösung auch Feedback von Benutzern anfordern.

Wenn Sie Feedback von Benutzern anfordern:

Verwenden Sie Rezensionen und Feedback für Folgendes:

Warum Sie auf Rezensionen antworten sollten

Aktualisieren Ihrer Lösung

Nachdem Sie die Lösung veröffentlicht haben, sollten Sie sie weiterhin mit neuen Features und Funktionen verbessern, Updates zum Debuggen bereitstellen und die Kundenzufriedenheit basierend auf Feedback und Metriken verbessern.

Die folgenden Richtlinien gelten für Updates:

Beachten Sie, dass Sie das Add-in nicht mehr als 10 Mal pro Monat oder 30 Mal pro Jahr aktualisieren können.

Ändern Ihrer Markteinführungsstrategie

Überwachen und analysieren Sie die Effektivität Ihrer externen Marketingaktivitäten, um deren Wirksamkeit mit der Kampagnenverfolgung zu bestimmen:

Testen von Updates und neuen Versionen

Bevor Sie Ihre App allgemein auf dem Markt verfügbar machen, verwenden Sie eine oder mehrere der folgenden Methoden, um die Lösung zum Testen bereitzustellen:

Testen und ändern Sie Ihre Lösung, und passen Sie sie an, um eine reibungslose Benutzererfahrung sicherzustellen, wenn Sie sie für den allgemeinen Markt verfügbar machen.