Lernen Sie Kinect für Windows kennen

Lernen Sie Kinect für Windows kennen

Erstellen Sie innovative Apps und Lösungen, die Benutzern eine natürliche Interaktion mit Computertechnologie ermöglichen.

Holen Sie sich den Sensor und den Adapter.

Lesen Sie häufig gestellte Fragen (FAQ).

Erkunden Sie die wichtigsten Features und Vorteile des aktuellen SDKs und der Sensoren.

Grundlagenmaterial, Downloads und Codebeispiele zu Kinect für Windows helfen Ihnen beim Erstellen Kinect-fähiger Lösungen und Apps.

Erfahren Sie mehr über die Hardwarespezifikationen und -anforderungen, Features, Einrichtungsmöglichkeiten und darüber, wo Sie die Hardware erhalten.

Veröffentlichen Sie Ihre Kinect-Apps im Microsoft Store für Millionen potenzieller Anwender und Unternehmen.

Kinect und die Universelle Windows-Plattform (UWP)

Wir stellen laufend neue Ressourcen bereit, um einzigartige Kinect-Funktionen in Ihren UWP-Apps zu ermöglichen. Erfahren Sie mehr im neusten Blogbeitrag des Kinect-Teams, der auch Links zu APIs und die neuesten Beispiele enthält.

Blog lesen

Erwecken Sie Ihre Lösungen zum Leben

Entwickler und Unternehmen weltweit nutzen Kinect für Windows auf innovative, kreative Weise, um individuellen Branchenherausforderungen zu begegnen. Im Einzelhandel können Kunden über Kinect-Oberflächen beispielsweise natürlicher mit Produkten interagieren, bevor sie sich zum Kauf entscheiden, wodurch Einzelhändler von einer höheren Kundenzufriedenheit profitieren. Im Gesundheitswesen werden Kinect-Lösungen für den OP-Bereich, die stationäre und ambulante Physiotherapie und die Patientenüberwachung entwickelt. Diese Verbesserungen kommen Medizinern und Patienten in zahlreichen Gesundheitsbereichen zugute und ermöglichen Kosteneinsparungen und bessere informationsbasierte Behandlungen.

NextStage-Software verfolgt die Position und Rotation eines Kinect Sensors im dreidimensionalen Raum und unterstützt den Einsatz des Kinect Sensors als virtuelle Produktionskamera.

Auf der Expo 2015 in Mailand erhalten wir einen Ausblick auf die zukünftige Entwicklung und erfahren, wie Kinect-Hardware und -Software für ein besseres Einkaufserlebnis sorgen.

Das Institute of Creative Technology entwickelt Software, die Kinect-Hardware die Erkennung der Symptome posttraumatischer Belastungsstörungen (PTBS) ermöglicht.

Empfohlene Videos

Behandlungen zur Stimulation der mentalen Aktivität haben sich zu einem vielversprechenden therapeutischen Ansatz bei der Prävention von Alzheimer und anderen demenziellen Erkrankungen entwickelt. Hier kommen Memore und Kinect für Windows ins Spiel.

Brooks Rehabilitation testet derzeit die von Reflexion entwickelte Kinect-App „Vera“ an Patienten mit künstlichen Hüften oder Knien, die die Kriterien zur Verwendung des Systems im häuslichen Umfeld erfüllen.

Blogs

    War diese Seite hilfreich?
    Zusätzliches Feedback?
    Vielen Dank! Wir freuen uns über Ihr Feedback.
    Folgen Sie uns Twitter Blog Facebook Twitter Blog Facebook WeChat Zeile