Microsoft Graph-Schnellstart

Erstellen Sie eine einfache App, die eine Verbindung zu Office 365 herstellt und die Microsoft Graph-API aufruft.


  1. Dieser Microsoft Graph-Schnellstart verwendet den v2.0-Endpunkt für Authentifizierung und App-Registrierung. Wir empfehlen den v2.0-Endpunkt für persönliche Konten. Beachten Sie, dass derzeit nicht alle Authentifizierungsszenarien auf dem v2.0-Endpunkt unterstützt werden und dass er nicht für Enterprise-Szenarien empfohlen wird; Einzelheiten hierzu finden Sie unter Sollte ich den v2.0-Endpunkt verwenden? Wenn es sich um ein Enterprise-Szenario handelt, informieren Sie sich unter Erste Schritte (v1.0-Endpunkt).

  2. Wenn Sie über ein hotmail.com-, live.com- oder outlook.com-Konto verfügen, unterstützt Ihr Postfach evtl. keine Aufrufe mit dem Microsoft Graph- oder Outlook-Endpunkt.  Wir arbeiten daran. Wenn Sie in der Zwischenzeit die APIs verwenden möchten, um auf die Verbraucherdienste wie Outlook.com oder OneDrive.com zuzugreifen, empfehlen wir die Erstellung eines neuen Microsoft-Kontos.

  3. Wenn Sie Dienste wie Gruppen, OneDrive for Business, Azure Active Directory, Planner oder Excel verwenden möchten, benötigen Sie ein Geschäfts- oder Schulkonto. Wenn Sie kein Konto besitzen, können Sie am Office 365 Entwicklerprogramm teilnehmen. Sie erhalten ein kostenloses 1-Jahres-Abonnement.

1

Erfahren Sie mehr über Schnellstarts, und wählen Sie Ihre Plattform

Die Schnellstart-Beispiele zeigen, wie Sie die Leistungsfähigkeit von Microsoft Graph nutzen können. Früher mussten Sie sich bei jedem Dienst authentifizieren, den Sie aufrufen wollten. Durch die einheitliche Authentifizierung von Microsoft Graph und die Kombination aller API-Endpunkte in einem Endpunkt werden diese Schritte unnötig. Sie authentifizieren sich jetzt nur einmal und können auf die Informationen mehrerer Anwendungen und Dienste zuzugreifen.

Das Schnellstart-Beispiel greift auf 3 Dienste mit einer Authentifizierung zu: Azure Active Directory, OneDrive und Outlook. Bei jedem Schnellstart werden Informationen aus einem Azure AD-Benutzerprofil abgerufen. Diese Daten (ein Foto) werden auf OneDrive geschrieben, und dann wird in Outlook eine E-Mail (mit einem Link zu dem Foto) gesendet.

Bitte wählen Sie Ihre Plattform für die ersten Schritte:

2

3

Starten der Codierung

Laden Sie unsere Codebeispiel herunter, um zu beginnen. Dieses Beispiel ist eine Einführung in die Authentifizierung und sendet eine E-Mail von Ihrem Konto.

4

Hat dies funktioniert?

Konnten Sie sich anmelden und eine E-Mail senden?

Hinweis:
1. Diese Schnellstarts sind nicht für den Produktionseinsatz geeignet; dies sind lediglich einfache Illustrationen dafür, wie Sie das gleiche Szenario für viele verschiedene Programmiersprachen und Plattformen ausführen können. Nach dem Schnellstart sollten Sie sich intensiv mit der Authentifizierung beschäftigen, um für den Produktionseinsatz geeignete Apps erstellen zu können.
2. Sie können Ihre Anwendungen verwalten und konfigurieren oder eine neue Anwendung im Application Registration Portal erstellen.
* Der Android Robot wird anhand der von Google erstellten und freigegebenen Arbeit reproduziert und geändert und entsprechend den Nutzungsbedingungen von Creative Commons 3.0 Attribution verwendet.